PEKK

Polyetherketonketon (PEKK) ist ein semikristalliner Thermoplast aus der Gruppe der Polyaryletherketone (PAEK), mit einer hohen Hitzebeständigkeit, Chemikalienbeständigkeit und mechanischen Belastbelastbarkeit. Die Glasübergangstemperatur (Tg) beträgt ca. 162 °C.

Ihr Partner für maßangefertigte Kunststoffteile und Lösungen.